Planung WLV-Sperre Alvier-Bach, Brand

Schutzbauwerke

Bauwerkskategorie

Massivbau

Bauweise

Detailplanung, Tragwerksplanung

Leistung

Inland

Region

Oktober 2011

Bearbeitungszeit von

Dezember 2011

Bearbeitungszeit bis

DI Sascha Grujic

Projektleiter

Wildbach- und Lawinenverbauung Gebietsbauleitung Bludenz

Auftraggeber

57,50 m

Kronenlänge

13,00 m

Höhe

Beschreibung Projekt

Für die Wildbach- und Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Bludenz, führten wir die Detail- und Tragwerksplanung der Sperre Alvier-Bach, Brand, mit einer Gesamtfläche von 565m2 durch.

Beschreibung Tätigkeit

  • Begehung und Bestandsaufnahme vor Ort
  • Erstellung von Tragwerksplanung und statische Berechnungen
  • Ausarbeitung von Detailplänen

Sie würden gerne mehr über unser Projekt erfahren oder haben eine/mehrere spezielle Fragen hierzu? Dann zögern Sie nicht. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.