Prüfung Tiefenbachbrücke

Brücken, Infrastruktur

Bauwerkskategorie

Massivbau

Bauweise

Bauwerksprüfung

Leistung

Inland

Region

Januar 2014

Bearbeitungszeit von

Dezember 2019

Bearbeitungszeit bis

DI Georg Wallner

Projektleiter

Amt der Vorarlberger Landesregierung

Auftraggeber

Bogenbrücken

Brückenart

1

Feldanzahl

20,40 m

Max. Spannweite

9,10 m

Brückenlänge

184,10 m²

Brückenfläche

Beschreibung Projekt

Für das Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Straßenbau, haben wir von 2014 bis 2019 die jährliche Prüfung der Tiefenbachbrücke in Laterns durchgeführt. Großflächige Hangrutschungen, bei denen sich ein Widerlager mitbewegt hat, führten auf der Unterwasserseite zu auffälligen Verformungen des Stahlbetonbogens und erforderten eine regelmäßige Überprüfung. Die Brücke weist eine Stützweite von 20,40 m und eine Gesamtbreite von 9,05 m auf.

Beschreibung Tätigkeit

  • Begehung und Begutachtung der Brücke mit fotographischer Dokumentation
  • jährliche Erstellung des Prüfberichtes mit Ermittlung der Schadensklasse
  • Ausarbeitung von Übersichts- und Schadensplänen

Sie würden gerne mehr über unser Projekt erfahren oder haben eine/mehrere spezielle Fragen hierzu? Dann zögern Sie nicht. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.