Sanierung - Denkmalpflege

Umbau/Sanierungen

Sanierungen bilden einen Schwerpunkt der aktuell vorhandenen Bauaufgaben. Viele Bauwerke sind sanierungsbedürftig, aber substantiell gut erhalten. Oft besteht der Wunsch, den Bestand zu sanieren und mit einem Neu- bzw. Anbau zu ergänzen. Für diese Aufgabe arbeiten wir eng mit Architekten, Bauherrn und den ausführenden Unternehmen zusammen, um formschöne, schlanke und dem Gesamtwerk zuträgliche Lösungen zu finden.

Historische Gebäude

Das Renovieren und Erhalten von Gebäuden, die unter Denkmalschutz stehen, ist oftmals eine besondere Herausforderung für Bauingenieure. Für diese Aufgabe ist das Bestreben, die Bausubstanz zu erhalten allein zu wenig. Man benötigt dafür spezifische Kenntnisse, um historische Eigenheiten zu erkennen und das Einfühlungsvermögen, den Charakter eines Bauwerks zu offenbaren und behutsam ins rechte Licht zu setzen, damit es den geschichtlichen Wert nicht verliert und den neuen Anforderungen entspricht.

Wir sind in ein Netzwerk mit Architekten und Historikern eingebunden, um für diese Aufgabenstellungen ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Öffentliche Kunstwerke

Öffentliche Kunstwerke sind ebenso wie alle anderen Bauwerke den Kräften der Natur, insbesondere Wind- und Wettereinflüssen ausgesetzt. Kunst im öffentlichen Raum prägt das Bild von öffentlichen Gebäuden, Gemeinden und Städten eindrücklich. Die Pflege und Wartung der Objekte obliegt den Kommunen. Die regelmäßige Kontrolle der Sicherheit und Stabilität stellt unser Betätigungsfeld dar.